LIGA: Freud und Leid

Gemischte Gefühlslage bei erster und zweiter Mannschaft

Zum Abschluss der diesjährigen Ligasaison kehrten die erste und zweite Mannschaft mit unterschiedlichen Ergebnissen von einem sehr sonnigen und warmen Spieltag aus Langenselbold zurück.

Von Beginn der Saison an lag die „Erste“ an der Tabellenspitze. Diesen Platz wollten sich die Männer um Käpt’n Martin nun nicht mehr nehmen lassen. Entsprechend motiviert  konnten sie mit zwei überzeugenden Siegen nach dem letztjährigen Abstieg den direkten Wiederaufstieg in die 2. Liga vermelden.

Die zweite Mannschaft musste zum Abschluss der Saison zwei empfindliche Niederlagen hinnehmen und damit den Abstieg in die 4. Liga antreten.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.